Ausbildung beim Notar – Notar Dr. Thomas Braun

Ausbildung beim Notar

Lernen Sie den Beruf des Notarfachangestellten (m/w) kennen. Die Ausbildung zu diesem krisensicheren Beruf dauert 3 Jahre (im Einzelfall auf 2 Jahre abkürzbar). Die Ausbildungsvergütung beträgt derzeit (Stand: 2018) im 1. Aus­bildungsjahr 936,82 €, im 2. Ausbildungsjahr 990,96 € und im 3. Aus­bildungs­jahr 1.040,61 €. Als Notarfachangestellte(r) unterstützen Sie den Notar umfassend bei der Vorbereitung und dem Vollzug seiner Notarurkunden (Grundstückskaufverträge, Schenkungen, handels- und gesellschaftsrechtliche Verträge, Eheverträge, Testamente und Erbverträge, Vorsorgevollmachten, und vieles mehr). Darüber hinaus sind Sie ähnlich einem Rechtsanwalts­fachangestellten mit vielfältigen Büroarbeiten betraut und haben hierbei stets Kontakt zu Mandanten.

Besonders qualifizierte Notarfachangestellte können sich nach Abschluss ihrer Ausbildung im Rahmen einer weiteren 2-jährigen Ausbildung zum Inspektor im Notardienst (m/w) auch ohne Universitätsstudium auf fachlich hohem Niveau (vergleichbar mit einer Ausbildung als Rechtspfleger) beruflich weiterbilden. In diesem Zeitraum beziehen Sie bereits ein reguläres Gehalt als Notarfachangestellte(r). Nach Abschluss dieser weiteren Ausbildung sind Sie Beschäftigte(r) im öffentlichen Dienst und werden zur Dienstleistung an eine Notarstelle, in der Regel an die Notarstelle, bei der Sie Ihre Ausbildung gemacht haben, abgeordnet. Sie erhalten eine tarifliche Vergütung nach dem Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) mit zusätzlichen Leistungen und Aufstiegsmöglichkeiten. Als Inspektor(in) im Notardienst sind Sie hochqualifizierter Ansprechpartner für die Mandanten und weitgehend selbstständig mit der Vorbereitung auch komplexer Notarurkunden samt deren Vollzug betraut und leiten hierzu regelmäßig ein Vollzugsteam, bestehend aus Notarfachangestellten.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage der Landesnotarkammer Bayern oder bei uns. Wenden Sie sich bei Interesse an uns (Ansprechpartner: Herr Notar Dr. Thomas Braun, Tel.: 0881 / 92 54 75 – 0 oder Email: info@braun-notar.de).

Notariat
Dr. Thomas Braun
Weilheim

Tel.: 0881 / 92 54 75 – 0
Email: info@braun-notar.de

Telefon
KontaktformularÖffnungszeitenSuche
Schriftgröße verändern
Kontrast